Nahe deutscher Grenze : Möglicher Hotspot: Breitet sich von hier die Südafrika-Mutation aus?

Avatar_shz von 03. Februar 2021, 22:53 Uhr

shz+ Logo
Teile des Bundeslands Tirol könnten ein Schwerpunkt bei der Ausbreitung der südafrikanischen Corona-Variante sein.
Teile des Bundeslands Tirol könnten ein Schwerpunkt bei der Ausbreitung der südafrikanischen Corona-Variante sein.

Eine Virologin identifiziert einen möglichen Hotspot bei der Verbreitung der Südafrika-Mutation.

Innsbruck | In Österreich mehren sich nach Ansicht einer Virologin die Anzeichen, dass Teile des Bundeslands Tirol ein Schwerpunkt bei der Ausbreitung der südafrikanischen Corona-Variante sind. Laut den jüngsten Zahlen von Ende vergangener Woche dürften dort derzeit in etwa die Hälfte der durch eine Mutation verursachten Infektionen auf diese Variante zurückgehen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen