Forschungsarbeit der „University of California“ : Per Nasenspray: Kommt der 24-Stunden-Schutz vor Corona-Infektion?

Avatar_shz von 14. August 2020, 12:35 Uhr

shz+ Logo
Das Präparat könnte in Augen der Forscher für einen 24-Stunden-Schutz sorgen und – sollten sich die anstehenden klinischen Tests als wirksam herausstellen – schon in wenigen Monaten auf den Markt kommen.
Das Präparat könnte in Augen der Forscher für einen 24-Stunden-Schutz sorgen und – sollten sich die anstehenden klinischen Tests als wirksam herausstellen – schon in wenigen Monaten auf den Markt kommen.

Laut US-Wissenschaftlern könnte ein Nasenspray das Coronavirus am Eindringen in den Körper hindern.

San Francisco | Ein Nasenspray als 24-Stunden-Schutz gegen das Coronavirus? Ein Team aus Wissenschaftlern der "University of California" in San Francisco forscht an einem Medikament, das genau diese Wirkung erzielen soll. Das von den Forschern "AeroNabs" getaufte Mittel könnte ihrer Studie zur Folge einen zuverlässigen Schutz bieten, bis ein Impfstoff entwickelt sei....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen