Kinderporno-Vorwürfe : Der Fall Christoph Metzelder – das ist der Stand der Dinge

Avatar_shz von 05. September 2019, 13:02 Uhr

shz+ Logo
Christoph Metzelder äußerte sich bislang nicht zu den Vorwürfen.
Christoph Metzelder äußerte sich bislang nicht zu den Vorwürfen.

Die Vorwürfe wiegen schwer: Gegen Metzelder wird wegen des Verdachts der Verbreitung von Kinderpornografie ermittelt.

Hamburg/Düsseldorf | Das Wichtigste in Kürze: Der ehemalige deutsche Fußball-Nationalspieler und Vize-Weltmeister Christoph Metzelder (38) ist ins Visier der Polizei geraten. Gegen ihn wird wegen des Verdachts der Verbreitung von Kinderpornografie ermittelt. Ermittler haben in Düsseldorf zwei Durchsuchungsbeschlüsse des Amtsgerichts Hamburg vollstreckt. Die Ham...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen