Schneller am Bundestag : E-Bike statt Limousine: Wie Özdemir bei Ministerernennung ein Zeichen setzt

Avatar_shz von 08. Dezember 2021, 16:30 Uhr

shz+ Logo
Der neue Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir ist auf seinem Dienstfahrrad unterwegs und dabei schneller als seine Kollegen in den Limousinen.
Der neue Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir ist auf seinem Dienstfahrrad unterwegs und dabei schneller als seine Kollegen in den Limousinen.

Cem Özdemir fährt zur Ministerernennung am Schloss Bellevue mit dem E-Bike vor und setzt damit ein Zeichen gegenüber seinen neuen Kollegen. Auch zum Termin im Bundestag radelt er – und ist damit schneller unterwegs.

Berlin | E-Bike statt Dienstlimousine – der neue Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir war am Mittwoch umweltbewusst im Berliner Regierungsviertel unterwegs und hat damit auch ein Zeichen für den Umweltschutz gesetzt. Alle seine Kolleginnen und Kollegen fuhren zur Ernennung durch Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in dicker Limousine im Schloss Bellev...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen