Das sollten Reisende jetzt tun : Bundesregierung streicht beliebtes Urlaubsziel von Corona-Risikoliste

Avatar_shz von 24. September 2021, 19:46 Uhr

shz+ Logo
Deutschland streicht ein weiteres Urlaubsziel von der Corona-Risikoliste.
Deutschland streicht ein weiteres Urlaubsziel von der Corona-Risikoliste.

In den meisten Ländern und Regionen sinken die Corona-Zahlen deutlich. So auch in einer beliebten Urlaubsregion der Deutschen. Diese steht nun nicht mehr auf der Corona-Risikoliste.

Berlin | Frankreich wird ab Sonntag mit Ausnahme einiger Überseegebiete von der Bundesregierung nicht mehr als Corona-Hochrisikogebiet geführt. Als letzte französische Region in Europa wird dann das bei Touristen beliebte Gebiet Provence-Alpes-Côte d'Azur von der Risikoliste gestrichen, wie das Robert Koch-Institut (RKI) am Freitag mitteilte. Damit entfallen a...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen