Thunbergs Segelboot : "Brutale Kollision" der "Malizia" bei Rückfahrt – Experte eingeflogen

Avatar_shz von 19. September 2019, 22:24 Uhr

shz+ Logo
Bei der Rückfahrt der 'Malizia II.' gab es Komplikationen.
Bei der Rückfahrt der "Malizia II." gab es Komplikationen.

Der Atlantik-Törn von England nach New York klappte. Doch bei der Rücküberführung der "Malizia" gibt es Probleme.

St. Pierre | Greta Thunberg wollte möglichst emissionsfrei den Atlantik überqueren. Ihre zweiwöchige Fahrt in der Rennjacht "Malizia II." geriet jedoch zum PR-Gau. Denn für die Rückführung des Segelbootes mussten vier Crewmitglieder in die USA fliegen. Alle hätten d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen