Nach Protesten gegen Braunkohle : Zertrampeltes Möhrenfeld: Landwirt "Willi" wütend auf Klimaaktivisten

Avatar_shz von 25. Juni 2019, 15:51 Uhr

shz+ Logo
Klimaaktivisten des Bündnisses 'Ende Gelände' stürmen bei ihren Demo am Tagebau Garzweiler über ein Feld.
Klimaaktivisten des Bündnisses "Ende Gelände" stürmen bei ihren Demo am Tagebau Garzweiler über ein Feld.

Klimaaktivisten von "Ende Gelände" trampeln bei den Protesten im rheinischen Kohlerevier achtlos über Äcker und Felder.

Rommerskirchen | Landwirt Willi Kremer-Schillings aus Rommerskirchen in Nordrhein-Westfalen ist gar nicht zufrieden mit den Klimaaktivisten von "Ende Gelände": "Wenn 500 Klima-Aktivisten bei Dir am Hof vorbeimarschieren, Overalls und Mundschutz dort entsorgen, dann quer über ein Feld mit Petersilie und dann mit Möhren laufen, fragst Du dich, ob du als Bauer nichts meh...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen