120 Feuerwehrleute im Einsatz : Mehr als 800 Schweine sterben bei Stall-Großbrand im Norden

Avatar_shz von 28. Juli 2021, 15:41 Uhr

shz+ Logo
In Niedersachsen hat ein Schweinestall gebrannt. 120 Feuerwehrleute waren im Einsatz, rund 800 Tiere starben.
In Niedersachsen hat ein Schweinestall gebrannt. 120 Feuerwehrleute waren im Einsatz, rund 800 Tiere starben.

Ein Schweinestall in Niedersachsen mit 1500 Tieren hat gebrannt. Rund 120 Feuerwehrleute konnten nur einen Teil der Tiere retten. Rund 800 Tiere starben im Stall. Der Einsatz dauert für einige Kräfte noch an.

Bramsche | Großeinsatz in unmittelbarer Nähe der Autobahn: Rund 120 Feuerwehrleute sind am Mittwoch, 28. Juli 2021, ausgerückt, um das brennende Dach eines Schweinestalls im niedersächsischen Bramsche zu löschen. Es gelang ihnen dank des raschen Einsatzes, die umstehenden Gebäude zu retten. Das Dach des großen Schweinestalls aber stürzte ein. Der Löscheinsatz wu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen