Kleines Mädchen unter den Opfern : Schlauchboot auf dem Rhein gekentert: Mindestens drei Tote

Avatar_shz von 31. Mai 2019, 09:43 Uhr

shz+ Logo
Rettungsfahrzeuge stehen in der Nähe des Unglücksortes eines Schlauchbootunfalls. Mindestens drei Menschen sind bei einem Bootsunglück auf dem Rhein im Elsass ums Leben gekommen.
Rettungsfahrzeuge stehen in der Nähe des Unglücksortes eines Schlauchbootunfalls. Mindestens drei Menschen sind bei einem Bootsunglück auf dem Rhein im Elsass ums Leben gekommen.

Nach einem weiteren Mädchen werde nach dem Unglück bei Gerstheim noch gesucht, heißt es.

Straßburg | Tragisches Ende eines Feiertagsausflugs: Mindestens drei Menschen sind bei einem Bootsunglück auf dem Rhein im Elsass ums Leben gekommen – darunter ein sechsjähriges Mädchen und ein Helfer. Das Schlauchboot mit vier Menschen kenterte am Donnerstagnachmittag in der deutsch-französischen Grenzregion, wie die zuständige Präfektur mitteilte. Ein weiteres ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen