Nicht mehr nur fünf Tage : Biontech-Impfstoff darf jetzt deutlich länger im Kühlschrank gelagert werden

Avatar_shz von 17. Mai 2021, 21:48 Uhr

shz+ Logo
Der Corona-Impfstoff von Biontech kann jetzt länger als fünf Tage im Kühlschrank gelagert werden.
Der Corona-Impfstoff von Biontech kann jetzt länger als fünf Tage im Kühlschrank gelagert werden.

Bislang durfte der Corona-Impfstoff von Biontech maximal fünf Tage lang im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Amsterdam/Mainz | Die Europäische Arzneimittelbehörde (EMA) hat die Bedingungen für die Lagerung des Corona-Impfstoffes der Hersteller Biontech und Pfizer und Biontech erleichtert. Der aufgetaute, unverdünnte Impfstoff kann bei Kühlschranktemperaturen von 2 Grad bis 8 Grad für 31 Tage gelagert werden, statt wie bisher 5 Tage, wie die EMA am Montag mitteilte. Haltbar...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen