Kultbauern als Wiederholung : Bauer sucht Frau: Warum die Folge mit Josef und Narumol?

Thailand-Trip aus der Konserve: RTL hat 'Bauer sucht Frau' für eine Wiederholung unterbrochen.
Thailand-Trip aus der Konserve: RTL hat "Bauer sucht Frau" für eine Wiederholung unterbrochen.

Was war denn das? RTL unterbricht „Bauer sucht Frau“ mit einer alten Reise-Episode um Josef, Narumol und Rainer.

shz.de von
19. November 2018, 21:47 Uhr

Berlin | Wären Sie jetzt auch lieber auf den Canaren, fragt Inka Bause im „Bauer sucht Frau“-Preisrätsel vor dem Werbeblock. Natürlich nicht. Wir wären jetzt gern in Diepholz und Cuxhaven, im Lechtal, zur Not auch in Namibia – Hauptsache, wir wären bei den Bauern der aktuellen Staffel.

„Bauer sucht Frau“ aus der Konserve

Stattdessen schickt RTL Kultbauern, die längst in trockenen Tüchern oder immer noch Single sind, auf Weltreise. Mitten in der laufenden Staffel unterbricht ein Special die Liebesspannung – offenbar mit Rücksicht auf ein Fußball-Länderspiel, in dem es für die deutsche Nationalmannschaft sowieso nur noch um die Ehre geht.

Bruno und Anja holen Jahre nach dem Ja-Wort die Flitterwochen in Dubai nach. RTL spendiert ihnen ein Candlelight-Dinner am Strand, bei dem der Gedanke aufkommt, dass der Ausstatter vom „Bachelor“ versehentlich zum falschen Set gereist ist.

Heinrich in der Sherlock-Suite

Schäfer Heinrich unternimmt einen Männertrip nach Schottland und bezieht mit Rainer – einem weiteren Schnellmerker des Formats – die Stockbetten einer Sherlock-Holmes-Suite. Nach dem ersten Schafsmagen ihres Lebens machen die Schäfer der Regie die Freude, Black Pudding zum Nachtisch zu bestellen – und brav so zu tun, als würden sie statt der Blutwurst wirklich ein Schokoladen-Dessert erwarten. Beim Herrenausstatter probieren sie einen Schottenrock an; als der Händler sie belehrt, dass man ihn traditionell ohne Unterwäsche getragen wird, beruhigt Heinrich das Team: Er hat den Schlüpfer anbehalten. Man hört den Kameramann förmlich aufatmen.

Narumol und Josef: Wo bleibt denn da die Aktualität?

Narumol und Josef essen in Thailand Spinnen und Insekten, lassen sich von unerschrockenen Fischchen pediküren und absolvieren damit in etwa dasselbe Programm, das Beate und ihre inzwischen verstorbene Mutter auf ihren Reisedokus auch schon bestanden haben. Spätestens in diesem Strang erwarten versierte Fans allerdings Aktualitäten – in Form einer Antwort auf die Krisen- und Trennungsgerüchte, die das Kultbauern-Paar derzeit begleiten. Es kann allerdings gar keine geben: Die aktuelle Folge ist eine Wiederholung aus dem Jahr 2016.

Nächste Woche geht es dann mit Matthias, Reinhard, Dirk und Niels weiter. Hoffentlich erkennen sie ihre Partnerinnen nach der Sendepause überhaupt noch wieder.

Mehr zu "Bauer sucht Frau":


zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen