„Die bestangelegten 30 Euro“ : „Bares für Rares“: 30-Euro-Flohmarktfund bringt ein Vermögen ein

Avatar_shz von 25. November 2021, 10:41 Uhr

shz+ Logo
In der Sendung von Horst Lichter griff ein Händler für ein Gemälde vom Flohmarkt tief in die Tasche.
In der Sendung von Horst Lichter griff ein Händler für ein Gemälde vom Flohmarkt tief in die Tasche.

Bei "Bares für Rares XXL" hat es am Mittwochabend erneut eine Sensation gegeben. Ein für 30 Euro auf dem Trödel erstandenes Gemälde entpuppte sich als Rarität – und ging für einen stolzen Preis an die Händler.

Königswinter | Peter Hartmann konnte sein Glück kaum fassen: Vor 20 Jahren hat er spontan auf dem Flohmarkt ein Gemälde gekauft – für 30 Euro. Bei "Bares für Rares XXL" auf Schloss Drachenburg in Königswinter konnte er jetzt einen sensationellen Gewinn für das Bild erzielen. Wertvolles Ölgemälde von 1922 "Manchmal ist es gut, wenn man keine Ahnung hat", sagte ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen