Ein Toter und drei Verletzte : Autofahrer fährt in Fußgängergruppe und stellt sich später

Avatar_shz von 12. Mai 2019, 14:33 Uhr

shz+ Logo
Die Polizei fahndete nach einem Unfallflüchtigen.
Die Polizei fahndete nach einem Unfallflüchtigen.

Ein Autofahrer ist in eine Fußgängergruppe gerast, dabei starb ein 21-Jähriger. Die Polizei geht von einem Unfall aus.

Sachsenheim | Ein Autofahrer hat an einer Landstraße in Baden-Württemberg gegen 2 Uhr nachts vier Fußgänger mit seinem Wagen erfasst und einen 21-Jährigen tödlich verletzt. Nach Polizeiangaben ergriff der Fahrer in der Nacht zum Sonntag dann die Flucht. Die Polizei fahndete mit einem Hubschrauber nach dem Unfallfahrer, fand ihn aber nicht. Am Sonntagnachmittag h...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen