Vor australischer Küste : Krokodil attackiert Schnorchler in beliebtem Tauchgebiet

Avatar_shz von 24. September 2020, 19:35 Uhr

shz+ Logo
Am Great Barrier Reef vor Australien ist ein Schnorchler von einem Krokodil angegriffen worden. (Symbolbild)
Am Great Barrier Reef vor Australien ist ein Schnorchler von einem Krokodil angegriffen worden. (Symbolbild)

Der Vorfall ereignete sich vor Lizard Island – die Insel ist ein beliebtes Ziel für Schnorchler und Taucher.

Lizard Island | An dem für seine Korallen berühmten Great Barrier Reef vor Australien ist ein Schnorchler von einem Krokodil angegriffen worden. Der 33-jährige Mann sei mit Bisswunden am Kopf und am Nacken in ein Krankenhaus geflogen worden, teilte am Donnerstag ein Behördenvertreter mit. Bei dem angreifenden Tier habe es sich vermutlich um ein zwei Meter langes Salz...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen