Riesiger logistischer Aufwand : Auslieferung hat begonnen: Impfung in den USA startet am Montag

Avatar_shz von 13. Dezember 2020, 20:27 Uhr

shz+ Logo
Behälter mit dem COVID-19-Impfstoff von Pfizer-BionTech werden für den Versand vorbereitet.
Behälter mit dem COVID-19-Impfstoff von Pfizer-BionTech werden für den Versand vorbereitet.

Im Kampf gegen das Coronavirus geben die USA Gas: Ab Montag soll mit der Impfung begonnen werden.

Washington | Millionen Impfstoffdosen, verpackt in Trockeneis bei minus 70 Grad: Mit einem riesigen logistischen Aufwand sind am Sonntag in den USA die ersten Chargen des Corona-Impfstoffs des Pharmaunternehmens Pfizer und seines deutschen Partners Biontech ausgeliefert worden. Bereits am Montag sollen die ersten US-Bürger eine Impfung erhalten, wie der Leiter der...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen