Grüße aus dem All : Astronaut Alexander Gerst und seine Crew feiern Halloween

Auch im All wird Helloween gefeiert: Der deutsche Astronaut Alexander Gerst twitterte dieses Foto aus der Raumstation ISS.
Auch im All wird Helloween gefeiert: Der deutsche Astronaut Alexander Gerst twitterte dieses Foto aus der Raumstation ISS.

Auch in luftiger Höhe wird Halloween gefeiert. Der deutsche Astronaut Alexander sendet gruselige Grüße von der ISS.

Avatar_shz von
31. Oktober 2018, 18:26 Uhr

Berlin | Der Astronaut Alexander Gerst und seine beiden Crew-Kollegen haben auf der Internationalen Raumstation ISS Halloween gefeiert. Der 42-Jährige, der seit Anfang Oktober als erster Deutscher das Kommando und somit die Gesamtverantwortung auf der ISS übernommen hat, war als Darth Vader – einer Figur aus der Star-Wars-Saga - verkleidet.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

Gerst als Darth Vader – auch Kollegen verkleidet

Gerst posierte auf einem Foto mit einer Gitarre, auf einem anderen Foto mit einem Star-Wars-Lichtschwert. Der russische Kosmonaut Sergej Prokopjew ähnelte Elvis Presley und hielt auf einem der Bilder die Gitarre im Arm; die US-Astronautin Serena Auñón-Chancellor trug eine Schutzbrille und hielt auf einem der Bilder das Schwert über ihrem Kopf.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen