Pfingstwochenende : Ansturm der Wohnmobile auf Küstenorte im Norden: Das sollten Camper beachten

Avatar_shz von 30. Mai 2020, 09:35 Uhr

shz+ Logo
Zu Pfingsten werden zahlreiche Urlauber an Niedersachsens Küste, den Inseln und andernorts erwartet.
Zu Pfingsten werden zahlreiche Urlauber an Niedersachsens Küste, den Inseln und andernorts erwartet.

Die Nachfrage nach Wohnmobil-Stellplätzen ist derzeit hoch, die Verfügbarkeit geringer als üblich.

Wangerland | "Wir haben zu Himmelfahrt weit mehr als 100 Wohnmobile gezählt, die nicht auf ausgewiesenen Plätzen standen", sagte Wangerlands Bürgermeister Björn Mühlena (SPD). Vor allem im Badeort Hooksiel gab es viele, die wild kampierten. Für das Pfingstwochenende wurden nun Flugblätter vorbereitet, die an Wildcamper verteilt werden sollen. Solange die Fahrzeuge ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen