Dramatische Szenen im Gericht : Lebenslang-Strafe für Halle-Attentäter – Richterin weint bei Urteilsverkündung

Avatar_shz von 21. Dezember 2020, 15:10 Uhr

shz+ Logo
Der Angeklagte Stephan Balliet wird zu lebenslanger Haft verurteilt.
Der Angeklagte Stephan Balliet wird zu lebenslanger Haft verurteilt.

Der rechtsextreme Halle-Attentäter wirft bei der Urteilsverkündung einen Gegenstand in Richtung der Nebenkläger.

Halle | Das Oberlandesgericht Naumburg hat den rechtsextremen Attentäter von Halle zu lebenslanger Haft mit anschließender Sicherungsverwahrung verurteilt. Die Richter sprachen den 28-Jährigen am Montag in Magdeburg des zweifachen Mordes und des versuchten Mordes in weiteren zahlreichen Fällen schuldig und stellten außerdem die besondere Schwere der Schuld fe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen