„Almirante Storni“ im Kattegat : Flammen-Inferno auf Hamburger Holzfrachter vor schwedischer Küste

Avatar_shz von 09. Dezember 2021, 13:22 Uhr

shz+ Logo
Auf dem Hamburger Frachter 'Almirante Storni' ist vor der schwedischen Küste ein Feuer ausgebrochen.
Auf dem Hamburger Frachter "Almirante Storni" ist vor der schwedischen Küste ein Feuer ausgebrochen.

Der Hamburger Frachter hat 40.000 Kubikmeter Holz geladen. Mittlerweile ist das Feuer gelöscht, es treten aber immer noch Glutnester auf.

Göteborg | Vor der schwedischen Westküste ist ein größeres Feuer auf einem Frachter nach Angaben der Reederei gelöscht worden. Infrarot-Aufnahmen zeigten allerdings noch einige Glutnester in der Ladung, wie die Hamburger Reederei NSC am Donnerstagmittag mitteilen ließ. Die schwedische Küstenwache hatte noch am späten Mittwochabend mitgeteilt, dass zur Unterst...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen