Fahndungserfolg : "Aktenzeichen XY": Gesuchter stellt sich am Tag nach der Ausstrahlung

shz+ Logo
Fahndungserfolg dank Rudi Cernes 'Aktenzeichen XY .. ungelöst'.
Fahndungserfolg dank Rudi Cernes "Aktenzeichen XY .. ungelöst".

Einen Tag nach der Ausstrahlung von "Aktenzeichen XY" ist der erste Fall gelöst. Ein falscher Polizist hat sich gestellt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
10. Oktober 2019, 12:46 Uhr

Berlin | In der gestrigen Ausgabe von "Aktenzeichen XY ... ungelöst" suchte die Polizei nach einem Trickbetrüger, der eine ältere Frau als falscher Polizist um ihr Erspartes bringen wollte. Nur einen Tag nach der...

lnrBei | nI der esgtigrne uAbaseg nov hA"nkneiecezt YX ... tögnu"lse uecths eid ePoiliz chan enmie ebtcküTg,irrre red eein etleär Frua asl calhfers Plziiots um rih strrsaEpe nbgiren .lwetlo ruN eenni gaT ncha dre ruthnAulasgs tah rde shtuGcee hcis gellse.tt sE ntealdh sihc mu nneie räJgieh0n-2 usa h.naecA Er diwr irzdeet ruz atT ermn.omenv Die Pliozei tathe im FDZ idleBr neire rbwmhÜskaaruanegec ztgie,ge ufa nende re wlveesehigsecri tgu uz ernkenne rw.a „Ihc reuef ichm he,rs sdsa kAine'tczeehn 'YX rde olizeiP eridew efelhn kon,et“n tmieeknemotr dRiu renCe den acnehsr ongfhudargs.elnF

Mehr mzu Thaem cnk"ietnehzAe X"Y

cuhA im rlofMadl edr Koirp ugrCob bgit se teser Heeswnii

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen