Ablauf der Corona-Sonderregelung : Ab sofort sind Krankschreibungen per Telefon nicht mehr möglich

shz+ Logo
Den sogenannten 'Gelbe Schein' gibt es ab sofort wieder nur beim persönlichen Arztbesuch.
Den sogenannten "Gelbe Schein" gibt es ab sofort wieder nur beim persönlichen Arztbesuch.

Die Ausnahmeregelung war in den vergangenen Monaten mehrmals verlängert worden, um Arztpraxen zu entlasten.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
01. Juni 2020, 09:10 Uhr

Berlin | Wer eine Krankschreibung wegen einer Erkältung braucht, muss dafür ab jetzt wieder zum Arzt. Die Sonderregelung für telefonische Krankschreibungen wegen der Corona-Krise ist zum 31. Mai ausgelaufen. Der ...

erlinB | eWr enie bshnkcgareurniK weegn reine rkuEgnlät uabrc,ht sums dafrü ba ttezj ieewdr uzm tzAr. Die ndreouergneSlg üfr htnsfeoileec sKnnbrcnuekrihage wgene erd iKCno-oreasr sti zum .31 Mai aslenfuae.ug reD Geeemnisam cnsausheBusduss von zentrÄ, eKnkinil und ksnrsKeaenank tteah sad beerist Mtiet Mia bss.noechesl aDs ndEe red eeldrourSggenn eesth im nanlkEgi mti edr ltnkeaeul Enguhscinäzt edr lrGghsduane,äegf edi zu Logenceurnk in evline hriceneBe hgtfeür ebha, hiße se dalms.a

seietW:neler ellA nEeknlwntcgiu zru Cr-enoisraoK im loLbgvie

Die fbieretest augleAmshrnguene war ni dne eneggnnrave nMoneat hmermsal tvlgeeärnr enwro,d um gnAleigttncshminkeesucök zu nrrinregev nud Arxtnraezp zu tlnsen.eta erD hcuseeDt rtradänzbevseaHu ahtet ergrf,odte dei eugdSlrenegonr endsesimnt bis enEd nuJi uz ngälv.rerne reD hussdunaucessBs ebedgrütn sda alfuAnseu rde gegRnelu cahu ti,amd dass weichnzins ied Anussttgtua tim nsMeka dun deenarr zgnuhsasutSüutrc inweettdheegs tlreiegwähset i.se ieVle xnrPea heättn Hnee,zoknpgteyie so sdsa eaePnitnt eine lziecrtäh nreoruggsV in hurpscAn nemenh nnök,tne ehon sihc hrtöenhe eristioienIsfknnk anuzzte.euss

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen