Teenie-Magazin : 65 Jahre „Bravo“ – "Die Marke wird überleben“

Avatar_shz von 25. August 2021, 15:13 Uhr

shz+ Logo
Ausgaben der Bravo mit Marilyn Monroe (l-r), Elvis Presley, Eminem und Michael Jackson auf dem Titel.
Ausgaben der Bravo mit Marilyn Monroe (l-r), Elvis Presley, Eminem und Michael Jackson auf dem Titel.

Für Generationen von Teenagern war sie der Inbegriff der Jugend, jetzt kommt die "Bravo" ins Rentenalter. Am Donnerstag wird sie 65 - und ist nicht mehr das, was sie mal war.

München | Als am 26. August 1956 die „Film- und Fernsehzeitschrift“ mit dem Titel „Bravo“ zum ersten Mal erschien, war das ein Meilenstein. Generationen von Jugendlichen haben darin erfahren, was ihre Stars sie wissen lassen wollten und sich Sextipps bei "Dr. Sommer" geholt. Die ersten "Bravo"-Preise, die "Ottos", gingen 1957 an Maria Schell und James Dean, ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen