Hinterhalt bei Einsatz : 50 Angreifer bewerfen Polizisten und Feuerwehrleute mit Steinen

Avatar_shz von 29. Mai 2020, 20:14 Uhr

shz+ Logo
Bei einem Einsatz wurden Polizisten und Feuerwehrleute angegriffen. (Symbolbild)
Bei einem Einsatz wurden Polizisten und Feuerwehrleute angegriffen. (Symbolbild)

Laut Landesinnenminister könnte der Angriff womöglich mit einer größeren Polizeiaktion Anfang der Woche zusammenhängen.

Dietzenbach | Eine heftige Stein-Attacke gegen Feuerwehrleute und Polizisten hat in Hessen Entsetzen ausgelöst. Die Einsatzkräfte waren in Dietzenbach im Kreis Offenbach vermutlich in einen Hinterhalt gelockt und dann attackiert worden. Verletzt wurde nach ersten Erkenntnissen niemand. Nach den Worten von Landesinnenminister Peter Beuth (CDU) könnte der Angriff wom...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen