Polizei ermittelt : 22-Jährige soll Neugeborenes getötet haben – Rettungskräfte finden leblosen Säugling

Avatar_shz von 19. April 2021, 18:04 Uhr

shz+ Logo
Die Polizei ermittelt im Fall eines toten Säuglings.
Die Polizei ermittelt im Fall eines toten Säuglings.

Eine 22-Jährige aus Kerpen bei Köln soll ihr neugeborenes Kind getötet haben.

Kerpen | Wie die Kölner Polizei mitteilte, wurde die junge Frau am Montag festgenommen, nachdem sie selbstständig in ein Krankenhaus gekommen war und von der Geburt berichtet hatte. Sie steht demnach im Verdacht, das Kind in der Nacht zum Montag in ihrem Elternhaus entbunden und es anschließend getötet zu haben. Alarmierte Rettungskräfte fanden den leblosen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen