Frankfurt/Main : 21-Jähriger geht auf S-Bahn-Dach in Flammen auf

Avatar_shz von 22. September 2019, 12:46 Uhr

shz+ Logo
Schwere Verbrennungen erlitt ein 21-Jähriger in Frankfurt.
Schwere Verbrennungen erlitt ein 21-Jähriger in Frankfurt.

Schwere Verbrennungen und mehrere Knochenbrüche erlitt ein junger Mann, als er auf dem Dach einer S-Bahn mitfuhr.

Frankfurt/Main | Ein 21-Jähriger ist auf dem Dach einer S-Bahn in Frankfurt am Main mitgefahren und hat dabei Feuer gefangen. Er erlitt schwere Brandverletzungen, wie ein Sprecher der Bundespolizei sagte. Demnach kletterte der Mann am Sonntagmorgen gegen halb sieben am Hauptbahnhof Frankfurt auf das Dach des Zuges. Während der Zug durch einen S-Bahn-Tunnel fuhr, kam d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen