Sommerhaus der Stars 2018 : 16 schweißnasse Promis: Abels siegen im "Sommerhaus"

Nach dem 'Sommerhaus der Stars 2018': Angela Finger-Erben reaktiviert die Dramaturgie des Daily Talks.
Nach dem "Sommerhaus der Stars 2018": Angela Finger-Erben reaktiviert die Dramaturgie des Daily Talks.

shz.de von
14. August 2018, 00:15 Uhr

Die Abels siegen im "Sommerhaus der Stars" - na, und?

Das „Sommerhaus der Stars“ ist eine Spielshow für Promi-Paare, von denen eins am Ende 50.000 Euro zu gewinnt. Der Siegt von Iris und Uwe Abel interessiert beim „Großen Wiedersehen“ allerdings schon keinen mehr. Viel aufgeregter wird diskutiert, welche Paare überhaupt ein Paar sind. (Es war ein Erfolg: Die Quoten-Analyse zum "Sommerhaus der Stars 2018")
 

Es ist aus: Diese "Sommerhaus"-Paare trennen sich

Felix Steiner beispielsweise hat sich direkt nach der Aufzeichnung von Micaela Schäfer getrennt – zu halbherzig hat sie ihn gegen die Arschloch-Schmähungen von Frank Fussbroich verteidigt. Und außerdem hat sie behauptet, beim Sex mit Männern – also auch mit ihm – nie gekommen zu sein. (Felix: „Womit ich nicht leben kann, ist die Lüge zum Orgasmus.“) Auch Bobby Anne Baker ist wieder Single: Einen Tag vor dem Einzug ins „Sommerhaus“ hatte sie rausgefunden, dass Bert Wollersheim sie mit dem Webcam-Girl Ginger betrügt. Der Zuhälter ist untreu – ein Schock!

Patricia, Nico, Saskia: die Dreiecksgeschichte

Am kompliziertesten ist es bei Patricia Blanco. Die „Bild“ hat Fotos veröffentlicht, auf denen ihr Freund Nico Saskia Atzeroths den Hintern tätschelt. Die Frau ist eine echte Konkurrentin, auch weil sie das „Sommerhaus“ im letzten Jahr gewonnen hat. Beim „Großen Wiedersehen“ tut Patricia die Sache noch ab; Minuten später serviert Birgit Schrowange im „Extra“-Magazin einen neuen Stand: Saskia hält kompromittierende SMS-Nachrichten von Nico ins Bild; Patricia erklärt, so einen Typen nicht mehr zu brauchen – nicht wegen des Treuebruchs, sondern wegen seiner schlechten PR. (Nach dem "Sommerhaus" kommt "Promi Big Brother" - wer macht mit?)

Verklagt er ihn, verklagt er ihn nicht?

Wo sich schon die Paare untereinander hassen, sind natürlich auch alle anderen zerstritten: Frank Fussbroich ist mit einem „Bärchen verboten“-Aufnäher gekommen. „Bärchen“ war Micaela Schäfers Spitzname für ihren Freund, als er noch ihr Freund war. Der wiederrum deutet an, Fußbroich demnächst zu verklagen, wegen ehrabschneiderischer Anspielungen auf sein Trinkverhalten. Vielleicht auch, weil Fussbroich ihn „Arschloch“ genannt hat. Dass Felix die Mitbewohner seinerseits als Parasiten schmäht, dürfte allerdings für ein Patt sorgen.

Das Trash-TV kommt wieder beim Daily Talk an

Man muss das alles so kleinteilig erklären. Für Zuschauer, die zufällig in die Sendung geschaltet haben, war hier nämlich kaum was zu begreifen. Unbefangene Beobachter sahen nur 16 Berufskandidaten, die einander anbrüllen. Unter der Kampfleitung von Angela Finger-Erben wurde das „Große Wiedersehen“ dabei zum Revival der einstigen Nachmittagstalks: Schweißnasse Laiendarsteller liefern grelle Karikaturen von Problemen, mit denen die Zuschauer selbst vor dem Fernseher sitzen. Die Themen waren dieselben:

  • Mein Mann betrügt mich mit der Webcam-Hure
     
  • Dein Freund liebt mich
     
  • Zuhälter, 67, sucht Zärtlichkeit
     
  • Nenn mich nicht Säufer, Parasit!
     
  • Bei Männern komme ich nie
     

Ein voller Erfolg: "Das Sommerhaus der Stars 2018"

Das Knallchargentum der Daily Talks ist um die Jahrtausendwende einfach ausgestorben. Irgendwann werden die Leute vermutlich auch vom Zank der Fussbroichs, Micaela Schäfers Brustwarzen-Tattoos und vom Gefühlsleben klapperiger Ex-Zuhälter genug haben. Vorerst aber war das „Sommerhaus der Stars“ ein Erfolg. 2,5 Millionen Zuschauer hatte die dritte Staffel im Schnitt; die Reichweiten waren besser denn je. Wenn das „Extra“-Magazin also andeutet, dass Saskia und Nico im nächsten Jahr einfach noch mal ins Sommerhaus einziehen könnten, diesmal zusammen, ist die Drohung ernst zu nehmen. Schon beim „Großen Wiedersehen“ fragt Angela Finger-Erben in die Runde: „Wer würde noch mal ins Haus gehen?“. Reflexartig gehen alle Hände nach oben.

Alle Senderinfos zum "Sommerhaus der Stars 2018" im Special bei rtl.de

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen