Mehr als ein Drittel der Ansteckungen im Ausland Woher die Corona-Neuinfektionen kommen

Von Finja Jaquet | 19.08.2020, 17:01 Uhr

Zwar steigen die Infektionszahlen in Deutschland - angesteckt haben sich viele Menschen aber nicht hier, sondern im europäischen Ausland: Die meisten Fälle kommen noch immer aus den Westbalkan-Staaten.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche