Studie zu ungesunder Ernährung Sogar Gedächtnisverlust: Tiefkühlpizza und Co. schlecht fürs Gehirn

Von Justus Wilke | 01.11.2021, 14:32 Uhr

Tiefkühlpizzen sind so beliebt wie ungesund. Wer zu viel davon ist, droht unter anderem Fettleibigkeit. Nun zeigt eine Studie, dass solche Fertigprodukte sich offenbar auch negativ auf das Gehirn auswirken können.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche