zur Navigation springen
Deutschland & Welt

13. Dezember 2017 | 14:18 Uhr

Bildung : Ostdeutsche Schüler deutlich besser

vom

shz.de von
erstellt am 11.Okt.2013 | 09:19 Uhr

Bei Schulvergleichen lagen bisher meist die süddeutschen Bundesländer vorn. Diesmal ist es der Osten. Naturwissenschaften und Mathematik galten von je her als besondere Domäne der DDR-Schulen. Auch auf die Fachlehrerausbildung wurde besonderer Wert gelegt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen