Energie : Ökostrom-Umlage steigt auf Rekordhoch

Wegen steigender Energiewendekosten müssen die Bürger für ihren Strom ab Januar noch tiefer in die Tasche greifen. /Archiv
Foto:
Wegen steigender Energiewendekosten müssen die Bürger für ihren Strom ab Januar noch tiefer in die Tasche greifen. /Archiv

shz.de von
15. Oktober 2013, 12:51 Uhr

Die Ökostrom-Umlage klettert auf einen Rekordwert. Für einen durchschnittlichen Haushalt dürfte es 2014 mindestens 35 Euro teurer werden. Allerdings wollen nicht alle Versorger an der Preisschraube drehen. Und der Reformdruck bei den Kosten der Energiewende steigt.

Mitteilung zu neuer Umlage

Ökostrom-Umlagen-Konto im Internet

Aktuelle Solarvergütungen

Studie zum Umlagenanstieg 2014

Möglichkeiten der Strompreisdämpfung

DUH-Analyse zu Strompreis

Strompreisanalyse mit Industriepreisen

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen