Unruhen : Oberhaupt der Muslimbruderschaft verhaftet

Ägyptens Regierung hat den Chef der Muslimbruderschaft verhaften lassen. /Archiv
Foto:
Ägyptens Regierung hat den Chef der Muslimbruderschaft verhaften lassen. /Archiv

shz.de von
20. August 2013, 09:37 Uhr

Die Islamisten in Ägypten geraten immer mehr in die Defensive. Das Oberhaupt der Muslimbruderschaft wurde verhaftet. Die EU ist besorgt über die Lage in Ägypten und will die Fortsetzung ihrer Finanz- und Militärhilfen für das Land überprüfen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen