Klima : Wieder weltweite Klimaproteste - auch in Deutschland

shz.de von
24. Mai 2019, 01:57 Uhr

Der globale Klimastreik geht heute in die zweite Runde. Das Netzwerk Fridays for Future plant Kundgebungen für mehr Klimaschutz an mehr als 1600 Orten in 119 Ländern weltweit. Mindestens 215 deutsche Städte sind dabei, so viele wie in keinem anderen Land. Besonders viele Protestaktionen sind außerdem in Italien, Großbritannien, den USA und der schwedischen Heimat der Klimaschutzaktivistin Greta Thunberg angekündigt. An der ersten Auflage eines globalen Klimaprotesttages hatten sich weltweit etwa 1,9 Millionen Menschen beteiligt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert