Leute : US-Regisseur John Singleton nach schwerem Schlaganfall im Koma

shz.de von
26. April 2019, 03:10 Uhr

Der US-Filmregisseur und Produzent John Singleton liegt US-Medienberichten zufolge nach einem Schlaganfall im Koma. Die Mutter des Filmemachers, Sheila Ward, habe bei einem Gericht in Los Angeles die vorübergehende Vormundschaft beantragt, um Singletons Interessen zu vertreten, schrieben der «Hollywood Reporter» und TMZ.com unter Berufung auf Gerichtsunterlagen. Wards Angaben zufolge habe der 51-Jährige vorige Woche einen schweren Schlaganfall erlitten und könne seither nicht mehr für sich sorgen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert