Konflikte : Russland bestätigt Lieferbeginn von Raketenabwehr S-400

shz.de von
12. Juli 2019, 11:57 Uhr

Russland hat den Beginn seiner Lieferungen des Raketenabwehrsystems S-400 an das Nato-Mitglied Türkei bestätigt. Kremlsprecher Dmitri Peskow sagte, dass beide Seiten ihre vertraglichen Verpflichtungen in vollem Umfang erfüllen würden. Russland sei bereit, die militärisch-technische Zusammenarbeit mit der Türkei auszubauen. Die US-Regierung ist strikt gegen den Kauf und den Einsatz des russischen Systems im Nato-Luftraum und droht mit Sanktionen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen