Musik : Rammstein: Neuer Song auf Straßenkreuzung gezeigt

shz.de von
26. April 2019, 01:13 Uhr

Die Musiker von Rammstein haben mit einer weiteren spektakulären Aktion den zweiten Song ihres neuen Albums präsentiert. Auf einer Berliner Straßenkreuzung in Mitte ließ die Band das Video «Radio» auf eine Hauswand streamen und den Song zeitgleich vom rbb-Sender radioeins ausstrahlen. Rund 1000 Fans waren gekommen, die Polizei sicherte alles ab. Mit dem Video würdigt Rammstein mit Aufnahmen in Schwarz-Weiß eine andere global erfolgreiche deutsche Band: Videosequenzen und Teile der Musik können auch als Hommage an «Radioaktivität» von Kraftwerk aus dem Jahr 1975 gesehen werden. 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert