Brände : Mainzer Rheingoldhalle brennt

shz.de von
16. Mai 2019, 09:02 Uhr

In Mainz brennt die Rheingoldhalle. Das Feuer sei in der Dachkonstruktion ausgebrochen, sagte ein Stadtsprecher. Derzeit öffne die Feuerwehr das Dach, um an den Brandherd zu gelangen. Es gebe viel Rauch. Die Feuerwehr ist mit einem Großaufgebot zur Stelle. Aus Mainz und Wiesbaden sind etwa 90 Kräfte im Einsatz. Für die Löscharbeiten wurde die angrenzende Straße, die eine der Hauptverkehrsstraßen in Mainz ist, gesperrt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert