Luftverkehr : Juni beschert Frankfurter Flughafen dickes Fluggast-Plus

shz.de von
12. Juli 2018, 10:45 Uhr

Die Reiselust zum Sommerbeginn hat dem Frankfurter Flughafen im Juni einen weiteren kräftigen Wachstumsschub beschert. Der Betreiber Fraport zählte im abgelaufenen Monat knapp 6,4 Millionen Passagiere und damit 9,8 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Für das erste Halbjahr steht damit am größten deutschen Flughafen ein Plus von 9,1 Prozent auf 32,7 Millionen Fluggäste zu Buche - deutlich höher aus als vom Fraport-Vorstand angepeilt. Der Flughafen arbeitet mit seinen beiden älteren Passagierterminals allerdings am Rand seiner Abfertigungskapazitäten.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert