Motorsport : Hamilton rast zu Japan-Pole - Vettel auf Rang zwei

shz.de von
07. Oktober 2017, 09:12 Uhr

Suzuka (dpa) – Lewis Hamilton hat sich für das Formel-1-Rennen in Japan die Pole Position gesichert. Mit seiner Rekordrunde von 1:27,319 Minuten verwies der Mercedes-Pilot seinen Teamkollegen Valtteri Bottas auf den zweiten Rang, der allerdings wegen eines regelwidrigen Getriebewechsels fünf Plätze weiter hinten ins Rennen muss. Davon profitiert Ferrari-Fahrer Sebastian Vettel, der eigentlich nur die drittbeste Zeit vorwies. Für Hamilton war es die zehnte Pole dieser Saison und die 71. seiner Karriere.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert