zur Navigation springen

Schnelle Hilfe : Smartphone-Kamera prüft Funktion von Fernbedienungen

vom

Es ist zum Verrücktwerden. Wenn die Fernbedienung nicht funktioniert, werden viele nervös. Dabei reicht oft ein entspannter Griff zum Smartphone, um das Problem zu lösen.

shz.de von
erstellt am 19.Okt.2017 | 04:13 Uhr

Funktioniert die Fernbedienung noch? Und wenn sie nicht geht, liegt das vielleicht an leeren Batterien? Ein wenig Hilfe bei solchen Fragen bieten Smartphone-Kameras.

Sie können größtenteils auch Infrarotlicht erkennen. Dazu ruft man einfach die Kamera auf und zielt mit der Infrarotdiode der Fernbedienung auf den Sensor. Wenn man nun einen Knopf drückt, wird die Infrarotstrahlung in Form eines zuckenden Punktes in Weiß oder Lila auf dem Display sichtbar.

Achtung: Das klappt nicht bei allen Smartphones. Passiert nichts, reicht es manchmal aber schon aus, von der Haupt- auf die Frontkamera zu wechseln.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert