Lee Hsien Loong : Singapurs Premierminister stellt Sudoku-Löser ins Netz

Hier in seiner Funktion als Staatsmann: Singapurs Premierminister Lee Hsien Loong schreitet die Front der Chinesischen Ehrengarde ab.
Hier in seiner Funktion als Staatsmann: Singapurs Premierminister Lee Hsien Loong schreitet die Front der Chinesischen Ehrengarde ab.

Auf Facebook bittet Lee Hsien Loong Programmierer, mögliche Bugs in seinem Programm zu finden.

shz.de von
06. Mai 2015, 14:32 Uhr

Sudokus können manchmal eine echt harte Nuss sein: Millionen Fans erfreuen sich an der Logik-Aufgabe mit den 81 Zahlen. Wer sich allerdings noch komplizierteren Aufgaben stellen möchte, kann sich mit einem Programm zum Sudoku-Lösen beschäftigen. Programmiert hat das Singapurs Premierminister Lee Hsien Loong. Er stellte es bei Facebook ein und bittet Programmierer, mögliche Bugs darin zu finden.

In der üblichen Version ist es das Ziel, ein 9×9-Gitter mit den Ziffern 1 bis 9 so zu füllen, dass jede Ziffer in jeder Spalte, in jeder Zeile und in jedem Block (3×3-Unterquadrat) genau einmal vorkommt. Ausgangspunkt ist ein Gitter, in dem bereits mehrere Ziffern vorgegeben sind.

In der Nerd-Szene wird das Programm heiß diskutiert. Nicht nur, weil ein Staatsoberhaupt damit profunde IT-Kenntnisse beweist, sondern auch, um das Programm auf Herz und Nieren zu überprüfen.  Der Facebook-Post mit den Details zum Programm wurde fast 15.000 mal geteilt und mehr als 43.000 klickten auf „Gefällt mir“.

<div id="fb-root"></div><script>(function(d, s, id) {  var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)[0];  if (d.getElementById(id)) return;  js = d.createElement(s); js.id = id;  js.src = "//connect.facebook.net/de_DE/sdk.js#xfbml=1&version=v2.3";  fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs);}(document, 'script', 'facebook-jssdk'));</script><div class="fb-post" data-href="https://www.facebook.com/leehsienloong/posts/905828379479869:0" data-width="500"><div class="fb-xfbml-parse-ignore"><blockquote cite="https://www.facebook.com/leehsienloong/posts/905828379479869:0"><p>I told the Founders Forum two weeks ago that the last computer program I wrote was a Sudoku solver, written in C++...</p>Posted by <a href="https://www.facebook.com/leehsienloong">Lee Hsien Loong</a> on <a href="https://www.facebook.com/leehsienloong/posts/905828379479869:0">Montag, 4. Mai 2015</a></blockquote></div></div>

Der Sudoku-Löser ist in der Computersprache C++ geschrieben. Lee Hsien Loong beschreibt ihn als „ziemlich basic“. Lee studierte Mathematik und Computerwissenschaften in der Universität Cambridge.

Wer lieber das Zahlenrätsel selbst löst: Das Sudoku bei shz.de

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen