Henningsens Netzwelt : Power Point war gestern

rh_7373

Wer hip ist, gestaltet Präsentationen mit Prezi. Aufmerksamkeit ist garantiert.

von
28. Mai 2015, 03:15 Uhr

Ohne vernünftige Präsentation läuft ja heute gar nichts mehr. Früher griff man bevorzugt zu Power Point, wenn es galt, ein Publikum zu beeindrucken. Egal, ob Quartalszahlen vom Außendienst, die Spieltaktik für die B-Jugend oder die Bildersammlung zu Omas 90. Geburtstag – alles musste in einer „PPP“ auf Folien dargestellt werden. Besonders kreative Köpfe ließen dann noch die Buchstaben einzeln in die Präsentation fliegen. So oder so, das Publikum dämmerte langsam hinfort...

Wer es noch nicht mitbekommen hat: Das Power Point von heute heißt Prezi. Eine kostenlose Anmeldung bei dem Cloud-Dienst reicht, und schon geht’s los mit der coolen „Präsi“ auf dem interaktiven Whiteboard. Wer sich noch das Einführungsvideo anguckt, kommt fast schon intuitiv mit der Software aus Ungarn zurecht. Da können weder Power Point aus den Microsoft-Laboratorien noch die Apple-Variante Keynote mithalten. Der Unterschied für den Betrachter: Der Text regnet nicht mehr zeichenweise ins Bild, sondern kullert über den Schirm. Die Zuschauer dürften deutlich länger durchhalten.

Meine Tochter hat’s gerade ausprobiert und ihr Referat über das Praktikum in einer Software-Schmiede mit Prezi gestaltet, statt wie alle anderen Klassenkameraden mit Power Point. Der Erfolg wäre sicher durchschlagend gewesen. Leider ließ sich die heruntergeladene Datei nicht auf dem Schulrechner starten. Irgendwas ist ja immer.

Egal, Prezi gehört die Zukunft, da gibt es keinen Zweifel. Datenschützer könnten sich noch daran stören, dass die wundervollen Ergebnisse nicht nur für das eigene Publikum, sondern gleich für die Weltöffentlichkeit sichtbar sind. Jeder Hans und Franz kann sich ihre Präsentation angucken und die besten Ideen daraus kopieren. Deswegen heißt die gebührenfreie Version des Prezi-Zugangs ja auch „Public“. Insofern kommt ein Einsatz beim FIFA-Kongress eher nicht infrage.

So kann eine Prezi-Präsentation aussehen:

<iframe id="iframe_container" frameborder="0" webkitallowfullscreen="" mozallowfullscreen="" allowfullscreen="" width="600" height="400" src="https://prezi.com/embed/ikddjj4vz7c7/?bgcolor=ffffff&amp;lock_to_path=1&amp;autoplay=0&amp;autohide_ctrls=0&amp;PARENT_REQUEST_ID=611ef454bcda9832#"></iframe>

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen