zur Navigation springen

Henckes Netzwelt : Lemmy ist tot, es lebe Lemmy!

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Im Spiel GTA lebt der Motörhead-Frontmann weiter. Fans zollen ihm mit einer Erweiterung Tribut.

von
erstellt am 07.Jan.2016 | 11:55 Uhr

Für viele gilt er wohl als einer der größten Rock’n’Roller aller Zeiten: Lemmy Kilmister. Ende Dezember starb der Frontmann der Band Motörhead. Viele Fans trauern, seine Beerdigung wurde per Livestream ins Netz übertragen. So weit so gut. Fans des Spiels „Grand Theft Auto V“ haben jetzt eine Modifikation (Mod) für das Game geschrieben – Starring: Lemmy himself. Zu Lebzeiten war er großer Fan der PC-Spiel-Reihe, jetzt ist er ein Teil von ihr.

Die Idee für die Erweiterung kommt von Autor und Blogger Christian Brandes, der im Netz unter dem Künstlernamen Schlecky Silberstein aktiv ist. Er outet sich somit als Motörhead-Fan. Dafür ein Dankeschön.

Die „Lemmy Kilmister Tribute Möd“ hat alles, was den Star ausgemacht hat. Mit verschiedenen Tastenkombinationen steckt sich Lemmy im Spiel entweder eine Fluppe an, trinkt (vermutlich Whisky-Cola) aus einer Flasche oder spielt Gitarre. Jederzeit verfügt er auf Wunsch über ein maßgeschneidertes Motorrad und kann bei Bedarf Prostituierte vom Himmel regnen lassen. Ganz der Rockstar eben.

Die Version 1.0 ist noch blutjung, Details können von jedem, der Lust hat, hinzugefügt werden. So fehlen beispielsweise noch die Charakterwarzen in Lemmys Gesicht, aber auch Klamotten und spezielle Waffen, die dem Weltkriegsnarren Kilmister zu Lebzeiten mehr zusagten, als moderne Sturmgewehre.

Es bleibt abzuwarten, was Fans der Modifikation des Spiels noch hinzufügen. Mit viel Liebe ist in so kurzer Zeit bereits eine tolle virtuelle Erinnerung an den Sänger und Bassisten entstanden. Eine Hommage an einen Ausnahmekünstler, die für die Ewigkeit bleibt.

 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen