zur Navigation springen

Tipps und Tricks : Hard Reset für iPhone 8 und 8 Plus

vom

Das Problem ist bekannt: Das Smartphone ist überfordert und hat sich aufgehängt. iPhone-Nutzer müssen sich für das aktuellste Modell des Unternehmens nun an eine neue Tastenkombination gewöhnen, um einen Notstart auszulösen.

shz.de von
erstellt am 11.Okt.2017 | 15:46 Uhr

Neues iPhone, neue Notstart-Tastenkombination: Während man iPhones bis zum Modell 6S mit langem und gleichzeitigem Drücken der Home- und der Seitentaste neu starten konnte, ist dafür beim iPhone 7 gleichzeitiges Drücken von Seitentaste und Leiser-Taste nötig.

Beim iPhone 8 und 8 Plus wird es komplizierter. Wenn das Telefon hängt, greifen die bekannten Tastenkombinationen nicht mehr. Stattdessen geht der sogenannte Hard Reset jetzt so: Erst die Lauter-Taste kurz drücken, dann die Leiser-Taste und dann die Seitentase, bis das Apfellogo erscheint.

Supportdokument von Apple

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert