zur Navigation springen

Neues Update : Gesendete Whatsapp-Nachrichten können jetzt gelöscht werden

vom

In der neusten Version des Messengers können unüberlegte Nachrichten gelöscht werden. Dabei gibt es nur ein Problem.

shz.de von
erstellt am 27.Okt.2017 | 16:08 Uhr

Mit dem neuen Feature von Whatsapp hat der Nutzer ab sofort die Möglichkeit, gesendete Nachrichten für alle Teilnehmer zu löschen. Dies gilt auch für Fotos, Videos, Sprachnachrichten, Kontakte und Standorte. Das erklärte Whatspp auf seinem Unternehmensblog. Die neue Lösch-Funktion ist möglich, sobald der Messanger-Dienst aktualisiert wurde. Bis die neueste Version von Whatsapp allen Nutzern zur Verfügung steht, kann es allerdings noch ein wenig dauern.

Erst wenn sowohl der Empfänger als auch der Sender das neue Update installiert haben, können die Nachrichten gelöscht werden. Anstatt der gesendeten Nachricht, erscheint dann beim Empfänger der Hinweis „Diese Nachricht wurde gelöscht“. Der Haken bei der Sache ist, dass die Nachrichten nur sieben Minuten nach dem Senden gelöscht werden können. Nach den verstrichenen Minuten gibt es keine Möglichkeit mehr das Versenden rückgängig zu machen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen