Undercover-Videos bei RTL Nach Hygieneskandal: Burger King verliert Label für vegane Produkte

Von Julia Falkenbach | 04.10.2022, 11:22 Uhr

Die Fast-Food-Kette wollte Vorreiter in Sachen pflanzlicher Burger sein – und scheiterte an der Realität in den eigenen Restaurants. Nur verliert Burger King das V-Label.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche