Mehr Gurken, weniger Eier Globale-Gesundheits-Diät: Kannst Du den Klimawandel wegessen?

Von Laurena Lynn Erdmann | 01.12.2021, 11:32 Uhr

Die "Globale-Gesundheits-Diät" soll Antworten auf drängende Probleme liefern: Ihr Ziel ist es, die Erderwärmung zu reduzieren und uns gesünder machen. Doch kann Deine Ernährung wirklich diesen Wandel bewirken?

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche