Kritik am Comic-Schwein Wieso Italiens Rechte gegen „Peppa Wutz“ vorgehen

Von Lucie Wittenberg | 29.11.2022, 16:50 Uhr

„Peppa Wutz“ ist eigentlich nur ein Comic-Schwein, das mit seinen Geschichten kleine Kinder unterhalten soll. Für die neue italienische Präsidentin Giorgia Meloni ist „Peppa“ aber eine Bedrohung.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche