Interview mit Buch-Autorinnen Endlich wird die Klitoris richtig dargestellt: „Sex in echt“ klärt sogar Erwachsene auf

Von Laura Cäcilia Wolfert | 10.10.2022, 08:00 Uhr

Viele Aufklärungsbücher sind veraltet und führen zu unrealistischen Erwartungen. „Sex in echt“ möchte aufzeigen, dass bei Sex nicht nur Babys und Geschlechtskrankheiten entstehen. Erwachsene können dazulernen, wenn sie ihr eigenes Genital zeichnen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche