Kolumne : Wie mir eine Social-Media-Auszeit zu erkennen half, was wirklich wichtig ist

Avatar_shz von 01. April 2021, 09:10 Uhr

shz+ Logo
Hilft eine Social Media-Auszeit dabei, glücklicher zu werden?
Hilft eine Social Media-Auszeit dabei, glücklicher zu werden?

Vor einem Jahr habe ich mit den Sozialen Medien gebrochen. Corona half mir dabei. Ein Erfahrungsbericht in fünf Phasen.

Hamburg | Die Instagram-App habe ich das erste mal 2018 von meinem Smartphone gelöscht, als ich während der Fastenzeit auf Social Media verzichten wollte. Ich hielt am Morgen des Aschermittwochs meinen Finger auf die Icons von Twitter, Instagram, Facebook und Pinterest und ließ die Apps, eine nach der anderen, verschwinden. Bei Instagram fiel es mir dabei mi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen