Von „echten“ Männer und „perfekten“ Frauen : Damit Kinder keine Sexisten werden: Stadt verteilt Aufklärhefte an Schulen

Avatar_shz von 13. Oktober 2021, 10:45 Uhr

shz+ Logo
Die Schulklassen 7, 8 und 9 nehmen an dem Pilotprojekt teil.
Die Schulklassen 7, 8 und 9 nehmen an dem Pilotprojekt teil.

Die Initiative "Pinkstinks" hat ein Arbeitsheft herausgebracht, mit dem sich Schüler mit dem Thema Sexismus auseinandersetzen können. Oldenburg ist die erste Kommune, die das Heft flächendeckend einsetzt.

Oldenburg/Hamburg | In diesem Artikel erfährst Du: Was es mit der Anti-Sexismus-Aktion auf sich hat. Für welche Klassenstufen das Heft gemacht ist. Wo es das Arbeitsheft zu kaufen gibt. "Perfekte" Frauen sind schlank und durchtrainiert, "richtige" Männer sind kantig und tragen einen Bart. Ob Disney-Serien, Instagram, Hollywood-Filme oder Werbung – viel...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen